Emporios

 

 

Skalia  

 

Home

Tour Schwammfishen Klettern Tradition Sehenswürdigkeiten Museen Geschichte Exkursionen Landkarte Aufenthalt

Tour in Kalymnos, die berühmte Insel der Schwammtaucher

ans Ägäischen Meer

  Die Insel Kalymnos liegt im südöstlichen Ägäischen Meer auf dem Dodekanese, zwischen Kos und Leros. Hier leben ungefähr 16000 Bewohner. Sie beschäftigen sich mit der Landwirtschaft und Viehzucht aber hauptsächlich mit Schiffahrt.

  

 

Es ist eine Gebirgsinsel mit hohen Bergen aber auch schönen Stränden. Die natürliche Schönheit, die Gastfreundlichkeit der Leute in Verbindung mit der Tradition machen die Insel verlockend um sie zu besuchen.

 

Wenn man in den Hafen hineinsegelt sieht man eine Menge Segelboote, die der Bucht entlang  geankert sind.

  

Kalymnos hat die meisten  Fischerboote in Griechenland   zur Verfügung. Sie ist die Insel der Schwammtaucher, eine Tradition, die die Insel bis heutzutage kennzeichnet.

 

 Die Hauptstadt, Pothia, liegt amphitheatrisch zwischen zwei Bergen.

  

 Hoch auf der linken Seite herrscht die Kirche vom Heiligen Savvas, ein Mönch, der auf Kalymnos heilig geworden ist. Rechts liegt die Kapelle der Auferstehung.

 

In der Stadt können Sie noch folgendes sehen: das Hafenamt, die großartige  St Nikolaus Kirche, Beschützer der Seeleuten, die von italienischer Architektur Beeinflussten Gebäude der Verwaltung und das Rathaus, die Kathedrale, das Seefolksmuseum, und die Kapelle von Vouvalis.

Home

Next

Tour Schwammfishen Klettern Tradition Sehenswürdigkeiten Museen Geschichte Exkursionen Landkarte Aufenthalt

Panormitis apartments

pnomiki@yahoo.gr

info@gokalymnos.com 

tel. 22430 40048

     22430 28968